Bitte beachte die Abobedingungen:

Nicht besuchte Lektionen können innerhalb des laufenden Abos vor- oder nachgeholt werden. Verpasste Lektionen verfallen mit dem Ablaufdatum des Abos.

Abos werden nicht verlängert oder rückerstattet (ausser bei Krankheit oder Unfall mit ärztlichem Zeugnis).

Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Für Schäden infolge eines Unfalls, einer Verletzung oder einer Krankheit während der Kurse, Workshops und Veranstaltungen von Beflow ist jegliche Haftung seitens Beflow ausgeschlossen. Beflow haftet nicht für den Verlust von Sach- und Wertgegenständen.

Preis- und Stundenplananpassungen sind Beflow jederzeit vorbehalten.

Bitte informiere Beflow über gesundheitliche Beschwerden.